Martina Mittag Dipl.-Psych., Psychotherapie - Beratung - Coaching

Was ich anbiete

Psychotherapie

Sie leiden an depressiven Stimmungen, Ängsten oder sonstigen körperlich-seelischen Störungen? Sie haben Konflikte in persönlichen oder beruflichen Beziehungen, die Sie alleine nicht mehr bewältigen können?

Manchmal können Probleme so belastend werden, dass eine professionelle Unterstützung sinnvoll ist. Im vertraulichen Gespräch überlegen wir gemeinsam, wie Ihre Beschwerden einzuordnen sind und ob eine Therapie oder Beratung hilfreich sein kann.

Eine Psychotherapie in meiner Praxis umfasst in den meisten Fällen 20 bis 50 regelmäßig stattfindende Termine von jeweils 50 Minuten Dauer.

Beratung

Sie suchen Beratung in einer schwierigen Lebenssituation?

Sie sind aktuell vielleicht belastet in den Bereichen

oder durch sonstige Herausforderungen?

In einem ersten Gespräch können Fragen und Problemstellungen betrachtet und lösungsorientierte Wege aufgezeigt werden. Weitere Beratungsgespräche vereinbaren wir Ihrem Bedarf entsprechend. Auf Wunsch biete ich auch Paar- und Familiengespräche an.

Psychoonkologie

Sie selbst oder eine Ihnen nahe stehende Person sind von einer Krebserkrankung betroffen?

Die Diagnose mit der medizinischen Behandlung wird häufig als Schock erlebt. Gleichzeitig sind Sie mit Veränderungen in verschiedenen Lebensbereichen konfrontiert und geraten möglicherweise an die Grenze Ihrer Belastungsfähigkeit. Die Beratung unterstützt Sie im Umgang mit Ängsten, Sorgen und existentiellen Fragen. Sie kann Ihnen helfen, Ihren persönlichen Weg mit dieser Krankheitserfahrung zu finden und Möglichkeiten der Entlastung zu spüren.

Psychoonkologische Beratung kann von den Betroffenen selbst, Angehörigen und Bekannten, in Einzel-, Paar- oder Familiengesprächen wahrgenommen werden.

Coaching

Sie möchten sich besser zurechtfinden in Ihrem Leben oder Ihren Lebensentwurf überarbeiten und neue Perspektiven entwickeln? Sie stehen vor einer persönlichen oder beruflichen Herausforderung?

Auf Basis Ihrer individuellen Möglichkeiten und Vorstellungen erarbeiten wir konkrete Ziele, fördern Ihre Motivation zur Realisierung und aktivieren Ressourcen. Ihre vorhandenen Potentiale werden weiterentwickelt und neue Kompetenzen erworben.

Coaching wird in Umfang und Zeitabstand nach Bedarf angeboten.

Wie ich arbeite

Ganzheitliches Verständnis

Zentraler Bestandteil meiner Arbeit ist, jeden Menschen als Individuum mit seiner persönlichen Lebensgeschichte, seinen nur ihm eigenen Erfahrungen, Möglichkeiten und Wünschen wahrzunehmen und bestmöglich zu verstehen. Dies beinhaltet eine ganzheitliche Betrachtung des Menschen mit seinem Erleben als einem Wechselspiel zwischen Körper, Seele und Verstand.

Beruflicher Hintergrund

Ich bin in meiner Privatpraxis und in der Krebsberatungsstelle Stuttgart tätig. Des Weiteren übernehme ich Beratungen im Auftrag der INSITE-Interventions GmbH. Meine Arbeit basiert auf Erfahrungen in unterschiedlichen beruflichen Tätigkeitsfeldern, therapeutischen Richtungen und Kulturkreisen. Die von mir angebotenen Verfahren entsprechen aktuellen wissenschaftlichen Standards: aus der kognitiven Verhaltenstherapie, dem Konflikt- und Stressmanagement, der psychoonkologischen Forschung u.a.

Vorgehen

Aus Ihrem Anliegen und Ihren Möglichkeiten entwickeln wir Optionen, auf deren Grundlage ich Ihnen ein Beratungskonzept oder einen Behandlungsplan vorschlage. Diese können beispielsweise beinhalten: Informationsvermittlung, eine Halt gebende Begleitung, die Durchführung ausgewählter Verfahren (z. B. Entspannungs­übungen, Kommunikationstraining) oder eine intensivere Beschäftigung mit Ihrer Biografie und Ihrem inneren Erleben im Kontext mit der äußeren Realität. Auf dem Boden einer wertschätzenden Beziehung kann Zweifelhaftes in Frage gestellt, Neues gewagt und Hilfreiches erfahren werden. So können Sie Ihre Kompetenzen erweitern und das Vertrauen in sich selbst und Ihre eigenen Steuerungsmöglichkeiten stärken.

Kosten

Die Kosten für alle Angebote richten sich nach der Gebührenordnung für Psychologische Psychotherapeuten (GOP).

Meine Praxis ist als Privatpraxis geführt, d.h. bei Privatversicherten werden die Gebühren für eine Psychotherapie in der Regel erstattet. Bei gesetzlich Versicherten ist gegebenenfalls eine Kostenerstattung über das sogenannte Kostenerstattungsverfahren möglich. Dafür gelten bei jeder Krankenkasse besondere Bedingungen, die Sie erfragen können.

Meine Qualifikationen

Diplom-Psychologin

Psychologiestudium mit Schwerpunkt Klinische Psychologie an der Universität Tübingen.

Psychologische Psychotherapeutin

Weiterbildung am Studienzentrum Verhaltensmedizin und Psychotherapie (SZVT) in Stuttgart:

Psychoonkologin (WPO)

Weiterbildung der Arbeitsgemeinschaft für Psychosoziale Onkologie (PSO), Deutsche Krebsgesellschaft (DKG) in Kooperation mit der Deutschen Arbeitsgemeinschaft für Psychosoziale Onkologie (dapo).

Entspannungsverfahren: Autogenes Training, Progressive Muskelrelaxation

Ausbildung an der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universität Tübingen.

Soziale Kompetenz

Ausbildung zur Trainerin für Soziale Kompetenz am Psychologischen Institut der Universität Tübingen.

Kontakt / Impressum

Dipl.-Psych. Martina Mittag

Tränkestraße 13
70597 Stuttgart (Degerloch)

Telefon: 0151 - 50 50 14 03
E-Mail: praxis@martina-mittag.de
Website: www.martina-mittag.de

Termine nach Vereinbarung

Sie können telefonisch oder per E-Mail mit mir Kontakt aufnehmen. Telefonisch erreichen Sie meinen Anrufbeantworter bzw. die Mailbox. Nennen Sie dort bitte Ihren Namen und Ihre Telefonnummer, ich rufe Sie dann zurück.

Anfahrt

Der Zugang zur Praxis ist barrierefrei.

Im Hof des Gebäudes steht Ihnen ein ausgewiesener Stellplatz zur Verfügung, den Sie durch die Durchfahrt im Gebäude erreichen.

Sie erreichen die Praxis auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Beispielsweise mit der U5, U6 oder U12 bis zur Haltestelle »Degerloch«, dort weiter mit den Buslinien 71, 73, 74, 76, 77. Vom Charlottenplatz/Hauptbahnhof in 14 bis 19 Minuten bis Haltestelle »Tränke«, von dort 200 Meter zu Fuß. Achten Sie beim Bus 71 auf die Richtung.

Die Allgemeine Fahrplanauskunft des VVS mit bereits eingetragener Zieladresse »Tränkestraße 13«.

Die Adresse in OpenStreetMap.

Mitgliedschaften und Formales

Approbation als Psycho­lo­gische Psycho­therapeutin, erteilt durch das Regierungs­präsidium Stuttgart

Nordbahnhofstr. 135, 70191 Stuttgart

Mitgliedschaft in der Landes­psycho­thera­peuten­kammer Baden-Württemberg, zuständige Aufsichts­behörde

Jägerstr. 40, 70174 Stuttgart
Mitglieds-Nr. 15620
Die gültige Berufsordnung ist unter www.lpk-bw.de einzusehen

Eintragung ins Arztregister bei der Kassen­ärzt­lichen Vereinigung Baden-Württemberg

Albstadtweg 11, 70506 Stuttgart
LANR: 3168081

Fachgesellschaft

Mitgliedschaft bei der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG), Arbeitsgemeinschaft für Psychoonkologie (PSO)

Berufshaftpflicht

Barmenia, Haftpflichtvers. Nr. 0081/00 279 884 A 30

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Wir möchten hier mit einem Zitat aus Artikel 12, Absatz 1 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) beginnen. Der Verantwortliche sind in diesem Fall wir:

Der Verantwortliche trifft geeignete Maßnahmen, um der betroffenen Person alle Informationen […] und alle Mitteilungen […], die sich auf die Verarbeitung beziehen, in präziser, transparenter, verständlicher und leicht zugänglicher Form in einer klaren und einfachen Sprache zu übermitteln;

Wir hoffen, dass wir das – so gut wie es bei dieser komplexen Materie möglich ist – geschafft haben. Sollten Sie Fragen haben oder sich über einzelne Aspekte dieser Erklärung im Unklaren sein, wenden Sie sich bitte an uns.

Grundsätzliches

Datenschutz und Datensicherheit haben für uns einen hohen Stellenwert. Mit dieser Datenschutzerklärung versuchen wir Ihnen zu vermitteln, welche persönlichen Daten im Zusammenhang mit unserem Internetauftritt entstehen können, wie wir diese gegebenenfalls verwenden und welche Möglichkeiten Sie haben, eine solche Erhebung und Verwendung zu beeinflussen.

Die Erhebung, Verarbeitung oder Speicherung Ihrer Daten durch uns – oder in unserem Auftrag durch Dritte – geschieht, weil wir ein jeweils „berechtigtes Interesse“ im Sinne der DSGVO an dieser Erhebung, Verarbeitung oder Speicherung haben oder weil sie der Erhebung, Verarbeitung oder Speicherung zugestimmt haben. Wir folgen dabei dem Grundsatz, dass möglichst wenige Daten möglichst sicher und für Sie nachvollziehbar erhoben, verarbeitet und gespeichert werden.

Diese Erklärung kann natürlich nur für unsere Website gelten. Für Websites oder Dienste Dritter, die wir auf dieser Website nutzen, gelten die Datenschutzerklärungen der jeweiligen Betreiber. Wir führen in dieser Datenschutzerklärung diese Dritten namentlich auf und verweisen auch auf die jeweilige Website, bzw. die jeweilige Datenschutzerklärung.

Wir verlinken hier in aller Regel auf die DSGVO, da sie wesentlich „leserlicher“ ist als Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), das sie in deutsches Recht umsetzt.

Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) online:
https://dsgvo-gesetz.de/

Rechtmäßigkeit der Verarbeitung: in der DSGVO:
https://dsgvo-gesetz.de/art-6-dsgvo/

Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) online:
https://dsgvo-gesetz.de/bdsg-neu/

Personenbezogene Daten

Gegenstand dieser Datenschutzerklärung sind personenbezogene Daten. Dabei handelt es sich um Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder einer bestimmbaren natürlichen Person. Das können beispielsweise Name, Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer sein, im Einzelfall aber auch die Uhrzeit des Besuches auf unserer Website, die Lieblingssortierung unserer Blogbeiträge oder die Schuhgröße, sofern wir denn Schuhe verkaufen würden.

Auch Ihre aktuelle IP-Adresse kann unter den Begriff der personenbezogenen Daten fallen, muss aber nicht. Wenn Sie beispielsweise aus dem internen Netz eines internationalen Konzerns heraus auf das Internet zugreifen, so wird auch die IP-Adresse lediglich auf diesen Konzern verweisen können.

Aufgrund des knapp gewordenen IPv4-Adressraumes geben viele Zugangs-Provider (Telekom, Vodafone, etc.) den Nutzern keine öffentlichen IP-Adressen mehr, sondern verteilen einzelne IP-Adressen per „Network Address Port Translation“ (NAPT) auf mehrere Nutzer. Auch hier ist ein Personenbezug der IP-Adresse regelmäßig nicht gegeben. Wir geben aber trotzdem, so weit dies uns technisch möglich ist, ihre jeweils aktuelle IP nicht oder nur in gekürzter, also anonymisierter Form weiter.

Begriffsbestimmung personenbezogene Daten der DSGVO:
https://dsgvo-gesetz.de/art-4-dsgvo/

IP-Adresse bei Wikipedia:
https://de.wikipedia.org/wiki/IP-Adresse

Server-Hosting und Logfiles auf unserem Web-Server

Unsere Website ist bei Domain Factory GmbH, Oskar-Messter-Str. 33, 85737 Ismaning gehostet. Mit diesem Provider haben wir einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung gemäß DSGVO geschlossen. Die Konfiguration des Servers ist so eingerichtet, dass keine Logfiles erstellt werden.

Unser Webhoster:
http://www.df.eu

Webhosting bei Wikipedia:
https://de.wikipedia.org/wiki/Webhosting

Auftragsverarbeiter in der DSGVO:
https://dsgvo-gesetz.de/art-28-dsgvo/

Speicherung auf unseren Systemen

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, sei es über unsere Website, per E-Mail, Telefon oder Brief, wird das bei uns Daten hinterlassen. Ihre E-Mail-Adresse wird in unseren E-Mail-Programmen abgelegt, wir erfassen unter anderem Ihre Daten unter Umständen auch in Programmen, die unter die Stichworte Adressverwaltung, WarenWirtschaft, ERP (Enterprise-Resource-Planning) oder CRP (Customer-Relationship-Management) fallen.

Unsere Systeme können einerseits lokale Systeme in unseren Räumlichkeiten sein, andererseits aber auch gehostete Webserver oder Cloud-Speicher, mit deren technischen Betreibern dann ein Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen wurde, in dem diese sich verpflichten, die Daten ebenfalls entsprechend der DSGVO zu behandeln.

Auskunftspflicht, Korrektur und Löschung von Daten

Sie können jederzeit darüber Auskunft verlangen, welche Daten wir von Ihnen gespeichert haben und diese Daten gegebenenfalls auch korrigieren lassen.

Wir löschen Ihre Daten, falls Sie dies wünschen und andere Gesetze und Verordnungen dem nicht entgegenstehen. Zu nennen sind hier beispielsweise die Steuergesetze und in deren Folge die Grundsätze der ordnungsgemäßen Buchführung.

Im Übrigen weisen wir Sie darauf hin, dass die in der DSGVO festgelegten Regelungen zur Löschung von Daten angewendet werden.

Recht auf Löschung in der DSGVO:
https://dsgvo-gesetz.de/art-17-dsgvo/

Datenweitergabe zur Vertragserfüllung, bzw. im laufenden Geschäftsbetrieb

Für bestimmte Tätigkeiten nehmen wir die Dienste Dritter in Anspruch. Dies gilt beispielsweise für die Spedition und den Versand von Waren, Briefen, Paketen und Newslettern, für die Abwicklung von Zahlungen (Kreditkarte, Bankeinzug, etc.), die Buchhaltung und Steuerberatung oder andere vergleichbare Dienste, die wir zur Aufrechterhaltung unseres Geschäftsbetriebes laufend benötigen.

In solchen Fällen werden Informationen wie beispielsweise Ihre Post- oder E-Mail-Adresse an diese Unternehmen weitergegeben, um diesen die Leistungserbringung zu ermöglichen. Diese Unternehmen sind in aller Regel durch Gesetze zu einem besonders sorgfältigen und sicheren Umgang mit Daten verpflichtet (Post, Steuerberater, Bank) oder haben sich im Rahmen eines Vertrages zur Auftragsdatenverarbeitung dazu verpflichtet die Daten entsprechend der DSGVO zu behandeln.

Eine Weitergabe von Daten an weitere Unternehmen oder Einzelpersonen erfolgt nicht ohne Anlass und nicht ohne Ihre ausdrückliche vorherige Zustimmung.

Auftragsverarbeiter in der DSGVO:
https://dsgvo-gesetz.de/art-28-dsgvo/

Datenschutzbeauftragter

Wir unterliegen nicht der Pflicht zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten nach DSGVO. Bei Fragen oder Auskunftswünschen wenden Sie sich bitte an

Martina Mittag
Tränkestraße 13
70597 Stuttgart
Telefon: 0151 - 50 50 14 03
E-Mail: praxis@martina-mittag.de

Benennung eines Datenschutzbeauftragten in der DSGVO:
https://dsgvo-gesetz.de/art-37-dsgvo/

Benennung eines Datenschutzbeauftragten im BDSG:
https://dsgvo-gesetz.de/bdsg-neu/38-bdsg-neu/

Beschwerdestellen und Aufsichtsbehörden

Zuständig für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen ist die jeweilige Länderbehörde, in der der Betreiber der Website seinen Sitz hat. In unserem Fall also die von Baden-Württemberg.

Der Landesbeauftragte Baden-Württemberg:
http://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de/

Die Liste bei Wikipedia:
https://www.datenschutz-wiki.de/Aufsichtsbehörden_und_Landesdatenschutzbeauftragte

Die Liste auf der Website der Bundesregierung:
https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html